Loading...
Zur Übersicht
27.08.2021

AGR-Forum Rohstoff & Logistik am 29.09.21

© agr

Am 29.09. findet das AGR-Forum Rohstoff & Logistik im Onlineformat statt. In vier Sessions wird es um aktuelle rohstoffpolitische Fragestellungen gehen. Ergänzt werden diese durch eine Präsenzveranstaltung am 26./27. Oktober in Würzburg.

Berlin, 30.08.2021: Am 29. September findet die zentrale jährliche Fachveranstaltung der AGR mit den Schwerpunktthemen Rohstoffsicherung & Logistik der Holzindustrie online statt. Neu in diesem Jahr ist der Name unserer, sowie der Dachveranstaltung: Das AGR-Forum Rohstoff & Logistik löst den bisherigen Rohstoffgipfel ab. Dem in der AGR-Arbeit immer wichtigeren Thema Logistik wird so auch dem Namen nach Rechnung getragen. Den Rahmen bildet mit weiteren Veranstaltungstagen der Deutsche Holzkongress (ehem. Sägewerkskongress).

Das AGR-Forum Rohstoff & Logistik besteht in diesem Jahr aus vier Onlinesessions zu aktuellen politischen Fragestellungen, die die Branche bewegen. Dazu gehört die Diskussion um die Vergütung von Klimaschutzleistungen („Mehr Holzvorräte für den Klimaschutz?“) sowie die Auswirkungen der EU-Waldpolitik auf die Deutsche Forst- und Holzwirtschaft („EU Green Deal – Ein Angriff auf die Forstwirtschaft?“). Anschließen rückt die Holztransportlogistik in den Fokus. Unter den Titeln „Auswege aus der Kabotagefalle“ und „Rundholz auf der Schiene: Chance oder Risiko?“ gestalten wir den Nachmittag. Dafür wird es jeweils einen Faktencheck eines Gastreferenten geben, anschließend wollen wir mit betroffenen Akteuren diskutieren.

Ergänzt werden die Onlineveranstaltungen durch eine Präsenzveranstaltung am 26./27. Oktober im Maritim Hotel Würzburg. Auf der Webseite des Deutschen Holzkongresses finden Sie alle tagesaktuellen Informationen, die Anmeldung sowie zeitnah das vollständige Programm. Einen Einblick in das Forum Rohstoff & Logistik erhalten Sie auf der Internetseite der AG Rohholz. Wir freuen uns, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Hier finden Sie die Pressemitteilung als pdf-Version.

Pressekontakt
Arbeitsgemeinschaft Rohholz e. V.
Nora Zywotteck
Dorotheenstraße 54
10117 Berlin
Tel.: +49 30 / 20 61 39 97 - 5
Fax: +49 30/ 37 71 94 57
E-Mail: nora.zywotteck@ag-rohholz.de
Internet: www.ag-rohholz.de

Über die Arbeitsgemeinschaft Rohholz e.V. (AGR)
Die Arbeitsgemeinschaft Rohholz e.V. (AGR) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmen und Verbänden der Rohholz verbrauchenden Branchen in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Die AGR setzt sich für eine effiziente und nachhaltige Nutzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz ein. Dabei tritt sie in Dialog mit Vertretern aus Medien, Wirtschaft, Politik sowie Forschung und Lehre, um die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für die stoffliche Verwendung von Holz zu verbessern. In Kooperation mit der Forstwirtschaft engagiert sich die AGR für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung, die im Einklang mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Interessen steht.